Digital Smile Design

Digital Smile Design (DSD) ist ein moderner Ansatz in der ästhetischen Zahnmedizin, der Computer-Software verwendet, um das Endergebnis eines kosmetischen Zahnbehandlung zu simulieren. Dadurch können Zahnärzte ein 3D-Modell des Mundes des Patienten erstellen und verschiedene kosmetische Verfahren wie Zahnweißung, Keramikverblendschalen und Zahnersatz wie Kronen simulieren, um dem Patienten zu zeigen, wie sein neues Lächeln aussehen könnte. Der Patient kann dann Feedback geben und gegebenenfalls Anpassungen vornehmen, bis er mit dem vorgeschlagenen Design zufrieden ist. Das finalisierte Design kann dann verwendet werden, um einen maßgeschneiderten Behandlungsplan zu erstellen, der den tatsächlichen Behandlungsprozess leitet und sicherstellt, dass das Endergebnis dem ursprünglichen Design nahe kommt. DSD kann ein hervorragendes Werkzeug für Patienten sein, die an kosmetischen Zahnbehandlungen interessiert sind, sich jedoch unsicher sind, was sie erwarten können oder zögern, sich einer Behandlung zu unterziehen.